Reiki - Wann hilft Reiki und wie erlernt man die Anwendung?

Reiki kann als universelle Lebensenergie die Ursachen physischer und psychischer Probleme erreichen und Körper, Seele und Geist ins Gleichgewicht bringen.

Reiki kann eine positive Einstellung zum Leben fördern und beim Aufbau eines gesunden Selbstbewusstseins helfen.

Darüber hinaus kann Reiki als immer anwendbare Selbsthilfetechnik bei Stressbewältigung im Beruf, im Alltag und in besonderen Lebenssituationen dienen.

Wie kann man Reiki erlernen?
Um Reiki zu lernen, sind keine Vorkenntnisse erforderlich;
allein Aufgeschlossenheit erleichtert den Umgang mit dieser liebevollen Energie.

  • 1. Grad-Seminar:
    Hier geschieht die Öffnung zum Reiki-Kanal in vier Einweihungen, die ich als Reiki-Meisterin vornehme. Sie lernen die grundlegenden Handpositionen, und es wird Raum gegeben, sich selbst und andere damit zu behandeln.
  • 2. Grad-Seminar: 
    Hier werden die Symbole und Mantren gelehrt, mit denen der Fluss der Energie verstärkt, die mentale Heilung sowie Fernbehandlungen ermöglicht werden.
  • 3. Grad:
    Beinhaltet die Einweihung in den Reiki-Meister / Reiki-Lehrer